EG1_U2_Tests

Sie finden hier einen sogenannten komplexen Test (complex test), bei dem Ihr Kind nicht nur einen Grammatikaspekt einfüllen muss, sondern gleich mehrere unterschiedliche Dinge. Dieser Test hier basiert auf der Übung zum unbestimmten Artikel “a” und “an”, aber nun muss Ihr Kind nicht nur den richtigen unbestimmten Artikel einfüllen, sondern auch die jeweils richtige Form des Genitivs ( mit dem Apostroph vor dem “s” im Singular und nach dem “s” beim Plural), die jeweils richtige Form von “have/has” und “it’s/its”, und Wörter aus dem bisherigen Vokabular (town, friend, bird, parents, etc.).

Komplexe Teste werden heute oft in Prüfungen (Schulaufgaben) verwendet, während einfache Einsetzübungen mit nur einem Grammatikaspekt (wie z. B. der unbestimmte Artikel “a”/”an”) zum Einüben neuer Grammatik verwendet werden. Wenn Ihre Kinder komplexe Teste nicht entsprechend üben, sind sie in der Prüfungssituation überfordert. Da es in den bisherigen Englischbüchern kaum komplexe Übungen gibt, sollten Sie gerade diese Testform mit Ihrem Kind üben; denn es kann durchaus sein, dass der Englischlehrer Ihres Kindes im Unterricht nicht genügend Zeit findet, um dies ausreichend zu üben. Sie finden auf dieser Webseite bei mehreren Units am Ende einen komplexen Test zu Übungszwecken (mit der entsprechenden Lösung für Sie, damit Sie damit nicht allein gelassen werden).